Limited Art-Edition mit der 1UP Crew

Rheinland x Berlin Kreuzberg

It’s time for Streetart! Eben noch in Berlin, heute schon im Rheinland. Gemeinsam mit unseren Freunden von der Sprayer-Crew “OneUnitedPower” (1UP) aus Berlin Kreuzberg präsentieren wir Euch voller Stolz unsere neue Limited Art-Edition. Jede Flasche ist ein handnummeriertes Unikat und Teil einer Kunstinstallation, bestehend aus 361 besprühten Flaschen Siegfried Gin.

“Jeder soll sich ein Stück Kunst leisten können”

Jede der Flaschen kostet 29,90 EUR und damit nicht mehr als eine normale Flasche Siegfried Gin.

// Limitiert auf 361 Flaschen
// Jede Flasche ist ein Unikat
// Von Hand nummeriert

Warum besteht das Gesamtkunstwerk aus 361 Flaschen?

Die Anzahl der Flaschen ist eine Hommage an die ehemalige Postleitzahl des Stadtteiles Berlin-Kreuzberg, Heimat von 1UP. Die Zahl 361 entspricht dabei der Kombination aus der ersten Postleitzahl 36 und der zweiten Postleitzahl 61.

Wer ist 1UP?

Seit 2003 ist die aus Berlin-Kreuzberg stammende Sprayer-Crew sowohl national als auch international unterwegs und sprühte unter anderem schon in Paris, Istanbul und Thailand. Inzwischen finden sich ihre Werke nicht nur an Häuserwänden und Zügen sondern auch in renommierten Ausstellungen von New York bis Tokio und in eigens veröffentlichen Bildbänden. Aufgrund der Illegalität einiger ihrer Aktionen agiert das Künstlerkollektiv in vollständiger Anonymität.

Die Kunstinstallation

Siegfried Rheinland Dry Gin Flaschen sind die 1,80 x 3,60 Meter große Leinwand für das Kunstwerk.

Digitale Versteigerung

Durch die Entnahme der 361 Flaschen wurde die Kunstinstallation endgültig zerstört. Doch das digitale Kunstwerk lebt weiter und wurde auf der Plattform opensea.io als NFT (non-fungible token) innerhalb der Ethereum Blockchain für einen guten Zweck versteigert.

Der Erlös der Versteigerung ging vollständig an das Bonner Kinderheim.

LINK ZU OPENSEA.IO
CC BY-SA 4.0

Project Details